Neueste Entwicklung im Markt

WFDSA berichtete einen Anstieg des Umsatzes global um 1.5% auf neu 181 Mrd. Allerdings ist die Zahl der VerkaufsberaterInnen im Berichtsjahr zurückgegangen. Dies könnte ein „nach-Pandemie-Effekt“ sein, da man zu Pandemie-Zeiten einen sehr raschen Anstieg der Anzahl Verkaufsberater beobachten konnte. Der Direktverkauf hat ja die Möglichkeit geboten, (unter anderem auch Online) Verkäufe zu generieren und somit seinen Unterhalt zu verdienen. Diese sind möglicherweise nun wieder abgewandert (Fachkräftemangel). Und die wirklich aktiven Berater sind wohl geblieben.

Es zeigt sich, dass die Produktivität im vergangenen Jahr deutlich angestiegen ist.

Weitere Informationen zum Download

Zurück

Übersicht News

© 2022 - Schweizerischer Verband der Direktverkaufsfirmen | Webdesign by johannes bittner & co text+design